Einschalten des Optimus / Optimus +

Optimus / Optimus + Schallpegelmesser können mit verschiedenen Methoden betrieben werden.

1. Batterieleistung

Ein Optimus / Optimus + wird mit Standardbatterien (4 x AA, 1,5 V) mit 6 V betrieben und ist mit alkalischen Primärzellen ausgestattet, die einen Betrieb von ca. 12 Stunden gewährleisten. Für eine optimale Leistung wird empfohlen, nur nicht wiederaufladbare AA-Batterien zu verwenden.

Es können auch nicht wiederaufladbare Lithium-AA-Batterien verwendet werden, die häufig einen Betrieb von 18 bis 20 Stunden gewährleisten. Sie sind viel teurer als alkalische AA-Zellen.

* AA-Batterien werden auch als MN1500, LR6, MIGNON oder STILO bezeichnet.

Die bei anderen Batterietypen verfügbare Betriebsdauer kann abweichen. Batterien von geringerer Qualität liefern weniger Strom, was zu erheblich kürzeren Betriebszeiten führen kann.

Cirrus Research plc hat keinen Einfluss auf die Qualität der verwendeten Batterien. Daher sind die in diesem Artikel angegebenen Betriebszeiten typisch und gelten für einen neuen Satz AA-Alkalibatterien von Varta Industrial, die mit neuen Instrumenten geliefert werden. 

Die Optimus / Optimus + -Instrumente zeigen den Ladezustand der internen Batterien mit einer Anzeige in der oberen rechten Ecke des Bildschirms an.

Wenn die Batterien neu sind, leuchtet die Anzeige grün und zeigt an, dass alle vier Segmente gefüllt sind. Wenn die Batterien verwendet werden, verringert sich die verfügbare Leistung und die Batteriestandsanzeige ändert sich entsprechend. Sobald die Batterien das Ende ihrer Lebensdauer erreicht haben und das letzte Segment gefüllt ist, wechselt die Farbe von grün zu rot. Es wird empfohlen, die Batterien zu diesem Zeitpunkt auszutauschen.

Wenn die Batterien nicht gewechselt werden, sinkt die verfügbare Leistung bis zu einem Punkt, an dem die Batterieanzeige zu blinken beginnt. Sie müssen alle Messungen stoppen und die Batterien austauschen, um sicherzustellen, dass das Instrument weiterhin wie vorgesehen funktioniert.

Wir empfehlen Ihnen, einen Ersatzsatz Batterien im Koffer des Instruments aufzubewahren, damit Sie die Batterien bei Bedarf wechseln können. Wenn das Instrument eingeschaltet ist und die Batterien nicht genügend Energie enthalten, um das Gerät zu starten, blinkt die Anzeige schnell, aber das Instrument startet nicht. Bitte wechseln Sie die Batterien sofort aus, damit das Instrument verwendet werden kann. 

2. Stromversorgung des Optimus über ein externes Netzteil

Die empfohlene Methode zur Stromversorgung eines Optimus / Optimus + über ein externes Netzteil besteht darin, den Multi-IO-Anschluss und ein 12-V-Netzteil zu verwenden.

Die Stromversorgung des Optimus über ein USB-Netzteil wird nur für den kurzfristigen Gebrauch empfohlen. Es wird nicht empfohlen, den Optimus längere Zeit über den USB-Anschluss mit Strom zu versorgen.

USB-Netzteile verursachen häufig starke elektrische Störungen. Obwohl der Optimus so konzipiert ist, dass externe elektrische Störungen so weit wie möglich unterdrückt werden, kann er dennoch durch die von den Netzteilen verursachten Störungen beeinträchtigt werden.

Bitte beachten Sie, dass Cirrus Research plc keine Verantwortung für die Verwendung von Kabeln, Netzteilen oder Zubehörteilen übernimmt, die nicht von uns geliefert wurden. Die Verwendung eines solchen Produkts kann zum Erlöschen der Garantie und zur Beschädigung Ihres Instruments führen.

Dies gilt insbesondere für die Verwendung von USB-Netzteilen, z. B. zum Laden von Mobiltelefonen.


2.1 Externe Stromversorgung über das Multi-IO 

Der Optimus / Optimus + kann über den mehrpoligen Anschluss an der Unterseite des Instruments mit Strom versorgt werden. Die Stromversorgung kann über die folgenden Kabel angeschlossen werden:


2.2 Kurzzeitige externe Stromversorgung über den USB-Anschluss

Das Optimus / Optimus + -Instrument kann auch von einer externen Quelle mit Strom versorgt werden, z. B. über eine USB-Verbindung zu einem PC oder über ein USB-Netzteil.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der externen Stromversorgung über den USB-Anschluss um eine 5-V-Versorgung handelt, die niedriger ist als die 6-V-Versorgung der internen Batterien.

Der Optimus / Optimus + verwendet die höchste verfügbare Stromquelle und kann die internen Batterien so lange mit Strom versorgen, bis die über die USB-Verbindung verfügbaren 5 V unterschritten werden. Wenn eine externe Stromversorgung angeschlossen ist, zeigt das Display ein USB-Symbol neben der Batteriestandsanzeige an. 

Bitte beachten Sie, dass Cirrus Research plc keine Verantwortung für die Verwendung von Kabeln, Netzteilen oder Zubehörteilen übernimmt, die nicht von uns geliefert wurden. Die Verwendung eines solchen Produkts kann zum Erlöschen der Garantie und zur Beschädigung Ihres Instruments führen.

Letzte Aktualisierung: 25. November 2015