Zeitverlaufsansicht in NoiseTools

In der Ansicht Zeitverlauf werden die vom Instrument gespeicherten Rauschprofildaten angezeigt.

Die auf dem Bildschirm angezeigten Parameter können ausgewählt werden, wenn Sie auf die Legende links im Diagramm klicken.

Um einen Abschnitt des Diagramms zu vergrößern, markieren Sie den gewünschten Abschnitt, indem Sie den Mauszeiger ziehen, mit der rechten Maustaste auf den Bereich klicken und Zoom auswählen. Zum Verkleinern klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Zoom, Alle.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Diagramm, um den Bildschirm als Bild oder die Informationen als CSV-Datei zur Verwendung in anderen Programmen zu exportieren.

Um die Messung auszudrucken, klicken Sie oben auf den Messregistern auf die Schaltfläche Aktionen und wählen Sie Schnellbericht. Klicken Sie auf Speichern, um den Bericht zu speichern (HTML, XML oder PDF), oder drucken Sie den Bericht direkt aus.

Marker

Im Zeitverlauf können Markierungen erstellt werden, um bestimmte Ereignisse zu markieren oder einen Datenzeitraum hervorzuheben.

Diese können wie folgt erstellt werden: Auswählen eines Bereichs, Klicken mit der rechten Maustaste und Auswählen einer Markierung. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Punkt markieren oder klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Zeitraum markieren, und geben Sie dann die erforderlichen Daten und Zeiten ein.

Sobald die Zeit eines Markers ausgewählt wurde, erscheint ein Popup-Fenster, in dem Sie die Farbe des Markers auswählen und eine geeignete Bezeichnung eingeben können. Sie können viele Marker für ähnliche Geräusche erstellen, indem Sie das vorherige Etikett und die vorherige Farbe aus der bereitgestellten Liste auswählen.

Die Markierung wird dann über dem Zeitverlaufsdiagramm angezeigt. Wenn Sie mit der Maus über den markierten Bereich oder den Markierungszeiger oben fahren, wird während der markierten Zeit ein Popup der Ebenen angezeigt. Diese Informationen sind auch auf der Registerkarte Details verfügbar.