Optimus Green hilft, das Festival auszubalancieren

Optimus Green hilft, das Festival auszubalancieren

Kürzlich wurde auf dem Ravenstonedale Festival im Herzen von Cumbria eine eher ungewöhnliche Methode der Lärmbekämpfung eingeführt, als es den Anschein hatte, dass sich die örtliche Akustik gegen die Organisatoren verschworen hatte.

Das Vereinigte Königreich ist bekannt für sein reiches Erbe bei der Ausrichtung von Outdoor-Festivals, sei es Musik oder Literatur, bis hin zu Landwirtschaft, Essen oder Catering für noch mehr Nischenpublikum. Aber jedes Festival ist einzigartig und egal wie groß oder klein es ist, es bringt seine eigenen Probleme mit sich, wenn es um Gesundheits- und Sicherheits- und lärmbedingte Herausforderungen geht.

Der Lärmberater Chris Selkirk kennt diese Herausforderungen nicht, da er im Laufe der Jahre an einer Vielzahl von Festivals gearbeitet hat, sowohl in städtischen als auch in ländlichen Gegenden.

Ravenstonedale ist eine 3-tägige Familienveranstaltung im wunderschönen Eden Valley, wo auf der Hauptbühne eine vielseitige Mischung aus Indie, Rock, Blues, Ska und Akustik gespielt wird. Bei der diesjährigen Veranstaltung führte Ravenstonedale auch einige neue Elemente aus den Bereichen Comedy, Poesie und Akustik ein, neben dem beliebten Tanzzelt, in dem rund 1.000 Festivalbesucher die ganze Nacht über mitreißende elektronische Musik genossen.

“Wir dachten, die

einzige Lösung wäre

, die Musik leiser

zu stellen

.”

Aber wo Festivalbesucher sind, wird es Lärm geben, und trotz seiner sehr ländlichen Lage war Chris sich einer Reihe von Häusern bewusst, die in einem Umkreis von 800 m um das Hauptgelände lagen und vom Lärm betroffen sein würden.

“Es gab nur eine Handvoll Hütten, aber sie bereiteten uns echte Kopfschmerzen und wir dachten, die einzige Lösung wäre es, die Musik leiser zu stellen, um die Lärmschutzbestimmungen zu erfüllen”, erklärte Chris.

Chris verwendete den Cirrus Research Optimus Green Schallpegelmesser, um seine genauen Messwerte aus verschiedenen Teilen des Standorts und insbesondere aus der Umgebung der Soundsysteme zu erhalten. Der Optimus Green bietet eine Leistung der Klasse 1 und verfügt über die neueste digitale Technologie mit einem hochauflösenden OLED-Farbdisplay und einer hintergrundbeleuchteten Tastatur – unerlässlich für Chris in seiner Außenumgebung und für den Kampf mit wenig oder gar keinem natürlichen Licht, da die Festivals bis tief in die Nacht andauerten.

“Der Optimus

Green war der beste

Schallpegelmesser, da er

für Live-Messungen

absolut einfach zu bedienen ist

.”

Er nutzte die Optimus Green-Daten, um die genauen Lärm-Hotspots des Festivalgeländes zu kartieren, und machte sich dann daran, den Lärm durch Layout-Management und mit ein wenig Hilfe eines lokalen Bauern zu mildern.

Chris kaufte 50 Ballen dicht gepacktes Stroh und baute mehrere 6 m breite und 3 m hohe Mauern um die schlimmsten störenden Soundsysteme. Es erwies sich als äußerst kostengünstiger Schritt. Als sie an Ort und Stelle waren und Chris seine Messungen auf dem Optimus Green wiederholte, entdeckte er eine Reduzierung des Lärmpegels um 42 dBA, nur 12 Meter von der Tanzfläche entfernt, hinter den Strohballen – was den Standort nach 23 Uhr deutlich unter die gesetzlichen Grenzwerte von 45 dBA von lärmempfindlichen Grundstücken brachte.

“Die Strohballenwandbarrieren ermöglichten eine Lautstärkeerhöhung der Soundsysteme um 10 bis 15 dBA.”

“Die Strohballenwandbarrieren ermöglichten im Vergleich zum Vorjahr eine Lautstärkesteigerung der Soundsysteme um 10 bis 15 dBA, was unsere Erwartungen übertraf”, erklärt Chris. “Es war eine großartige Lösung, denn die Ballen sahen in dieser ländlichen Festkulisse nicht fehl am Platz aus, und am Ende des Wochenendes verkauften wir sie einfach an den Landwirt zurück, so dass es sehr kostengünstig und umweltfreundlich war!”

“Der Optimus Green war der beste Schallpegelmesser für diese Art von Anwendung, da er für Live-Messungen völlig einfach zu bedienen ist. Die Möglichkeit, schnell zwischen den Informationsanzeigen (grafische, numerische, Frequenzbewertungen, 1:1- und 1:3-Oktavfilteransichten) zu wechseln und gleichzeitig die gesetzlich vorgeschriebenen Messungen von 5- und 15-Minuten-LAeqs vorzunehmen, ist unerlässlich, um die Einhaltung der Lärmvorschriften auf einem Festival zu gewährleisten”, sagte Chris. “Es ist ein Gerät, das ich jetzt bei vielen Gelegenheiten und in vielen Umgebungen verwendet habe. Für meine Art von Arbeit ist es immer meine Nr. 1 Wahl. Der Optimus Green ermöglicht einen einfachen Zugriff auf die Messwerte der Wochenenden, was äußerst nützlich ist, ohne dass die Daten zuerst heruntergeladen werden müssen.”

Wir empfehlen

Cirrus-Produkte, die in dieser Fallstudie verwendet werden

Environmental Sound Level Meter
Optimus+ Grün

The Optimus+ Green Environmental Noise Meter with 1/3 Octave Band Filters is ideal for environmental noise measurement and monitoring.

Erfüllt die Norm IEC 61672-1:2013
Timer und Messwiederholungen
Echtzeit-1:1- und 1:3-Oktavbänder von 6,3 Hz bis 20 kHz
VoiceTag-Aufnahme von Audionotizen
NoiseTools Analyse-Software

NoiseTools is our licence-free noise measurement database, supplied as standard with our sound level meters, noise dosimeters, and noise measurement kits, to help you manage and control noise levels in your workplace or in the environment.

Lizenzfrei ohne Installationsbeschränkungen und lebenslange kostenlose Updates
Wählen Sie ganz einfach Gehörschützer aus Empfehlungen aus, die auf Ihren Ergebnissen basieren
Greifen Sie auf eine Reihe integrierter Berichte zu oder erstellen Sie detaillierte Berichte aus Ihren Daten
Automatische Erkennung von Datenqualität und Zuverlässigkeit über AuditStore
Jaymee-lee Tolliday
Jaymee-lee Tolliday
Marketing Coordinator

Jaymee-Lee ist Digital Marketing Executive bei Cirrus Research, spezialisiert auf die Verwaltung aller unserer Social-Media-Profile, das Schreiben von Blogs, Pressemitteilungen und dem monatlichen Newsletter von Cirrus Research – Noise Matters.

Related Posts
Leave a Reply

Your email address will not be published.Required fields are marked *