Cirrus SoundSign Vorwärts in Sheffield

Cirrus SoundSign – Vorwärts in Sheffield

Als weltweit größtes unabhängiges Unternehmen Forgemaster ist Sheffield Forgemasters International (SFIL) weltweit für seine Stahlproduktion und -technik bekannt. Eine von Gesundheit und Sicherheit geleitete Philosophie steht bei allem, was sie tun, im Vordergrund.

Der Hauptsitz von Sheffield Forgemasters International ist eines der ikonischen Wahrzeichen von Sheffield und blickt auf eine mehr als 200-jährige Geschichte zurück. Der riesige Standort River Don beschäftigt derzeit rund 800 Mitarbeiter.

Das Unternehmen beliefert weiterhin eine weltweit steigende Nachfrage nach hochwertigen technischen Produkten für Schlüsselindustrien wie Verteidigung, Kernenergie, Öl- und Gasexploration, Energieerzeugung, Schifffahrt und Bauwesen.

Eine gesundheits- und sicherheitsorientierte Philosophie steht bei allem, was bei Sheffield Forgemasters International erreicht und produziert wird, im Vordergrund. Wie die Geschäftsleitung feststellt: “Auf keiner Ebene der Organisation, von der Vorstandsebene abwärts, werden wichtige Entscheidungen getroffen, ohne dass die Auswirkungen auf die Sicherheit der Mitarbeiter des Unternehmens gebührend berücksichtigt werden. In den letzten Jahren hat das Unternehmen große Fortschritte bei der Aufrechterhaltung, sondern auch bei der Verbesserung seines Gesundheits- und Sicherheitsmanagementsystems und seiner Unfallleistung gemacht.”

Das SoundSign™ ist ein gut sichtbares, geräuschaktiviertes Warnschild, das für Umgebungen entwickelt wurde, in denen deutlich gewarnt werden muss, wenn ein voreingestellter Geräuschpegel erreicht wird. Cirrus Research belieferte Sheffield Forgemasters International zunächst mit sechs seiner SoundSigns™; Diese Bestellung wurde schnell auf 12 verdoppelt, da das Gesundheits- und Sicherheitsteam die vielen Vorteile erkannte, die die SoundSign-Technologie™ für die Produktion von Metallschmiedeteilen mit sich brachte.

Das SoundSign™

ist ein gut sichtbares

, durch Lärm aktiviertes

Warnschild.

Die SoundSigns™ wurden in der Heavy Machine Halle installiert, um den Geräuschpegel der Maschinen zu überwachen, so dass SFIL den obligatorischen Lärmbereich reduzieren konnte.

Als einer der weltweit führenden Schmiedemeister betreibt das Unternehmen an seinem Standort Geräte, bei denen die Größenordnung gigantisch ist. Dazu gehören: eine 10.000-Tonnen-Schmiedepresse mit einem voll integrierten 300-Tonnen-Manipulator und eine 4.000-Tonnen-Presse mit einem 80-Tonnen-schienengebundenen Manipulator.

Diese beeindruckenden Geräte sind Teil der modernen Anlagen, in denen mit ausgefeilten Schmiedetechniken hohle, massive und unregelmäßig geformte Schmiedeteile mit einem Gewicht von bis zu 250 Tonnen hergestellt werden können. Solche großflächigen industrialisierten Prozesse erfordern ein hohes Maß an Gesundheits- und Sicherheitsüberwachung, einschließlich übermäßiger Lärmpegel, die zu dauerhaften Gesundheits- und Hörschäden führen können.

Die Heavy Machine Halle, in der die SoundSigns™ eingesetzt wurden, beherbergt Fräs- und Bohrmaschinen unterschiedlicher Größe und Kapazität, von denen einige mehrere hundert Tonnen wiegen.

Um das Risiko und die Exposition gegenüber übermäßigem Lärmpegel zu mindern, wurden die SoundSigns™ auf Pegel von 80-85 dB voreingestellt – die in der Gesetzgebung zum Lärm am Arbeitsplatz festgelegten Aktionspegel. Diese warnen die Mitarbeiter vor Überschreitungen des Lärmpegels und weisen sie an, einen Gehörschutz zu tragen. Sobald sich der Geräuschpegel auflöst, schalten sich die Schilder automatisch aus.

Wir empfehlen

Cirrus-Produkte, die in dieser Fallstudie verwendet werden

Noise-activated Warning Sign
SoundSign Warnschild

The SoundSign is a noise-activated warning sign for use in environments where you need to warn your employees that a preset noise level has been reached.

Helles LED-Display zur Warnung der Mitarbeiter
Verfügbar in mehreren Sprachen und Designs
Vom Benutzer wählbare Triggerpegel von 40 dB(A) bis 114 dB(A)
Optionaler Datenlogger zur Aufzeichnung des Geräuschpegels
Jaymee-lee Tolliday
Jaymee-lee Tolliday
Marketing Coordinator

Jaymee-Lee ist Digital Marketing Executive bei Cirrus Research, spezialisiert auf die Verwaltung aller unserer Social-Media-Profile, das Schreiben von Blogs, Pressemitteilungen und dem monatlichen Newsletter von Cirrus Research – Noise Matters.

Related Posts
Leave a Reply

Your email address will not be published.Required fields are marked *